Was ist eine Stiftung?

"Eine Stiftung ist Sondervermögen, das gemäß dem Willen des Stifters selbstständig verwaltet, in seiner Basis erhalten und zur Förderung eines bestimmten Zweckes verwendet wird."

Aus dem Juristen-Deutsch übersetzt heisst das:

Bringt ein Stifter beispielsweise einen Betrag von €100.000,- in eine Stiftung ein, dann wird dieser finanzielle Grundstock auf Dauer erhalten!

Für den Stiftungszweck werden nur die Erträge verwendet, die aus der Anlage dieses Grundbetrages erschaftet werden. Der Verwendungszweck dieser finanziellen Mittel ist in der Satzung der Stiftung genau festgelegt und darf auch nur für diese Zwecke verwendet werden. Der wesentliche Unterchied zu einer "normalen Spende" für den Verein besteht darin, dass das Grundkapital erhalten bleibt.

Normale Spenden, die der Verein für seinen täglichen Betrieb des Tierheims selbstverständlich nach wie vor braucht, fließen eben in die laufenden Ausgaben ein.

Spenden für die Stiftung bewirken also eine langfristige Sicherung der Aufgaben die der Verein übernommen hat.
blocks_image